Legehennen / Freilandeier

Legehennen

Auf dem Hof Holderbrunnen werden 2'000 Legehennen der Rasse Lohmann Brown gehalten. Die Legehennen haben ein braunes Gefieder und legen braune Eier. 

Freilandeier / Direktvermarktung 

Alle Eier werden direkt vom Hof verkauft oder direkt zu unseren Eierkunden geliefert. Eine Lohmann Brown Legehenne legt im Jahr ca. 310 Eier und frisst ca. 120g Hühnerfutter am Tag. Die Legehennen kommen regelmässig ins Freie und können sich jederzeit im Aussenklimabereich (Wintergarten) aufhalten. Das Futter, Wasser und eine Menge an Strohsäcken zur Beschäftigung finden die Legehennen im Stall vor. Uns ist das Wohl der Tiere sehr wichtig. 

Legehennenprodukte

Die Legehennen halten wir jeweils ein Jahr auf unserem Hof und sind ihnen für Ihre wertvolle und fleissige Arbeit sehr dankbar. Da die Eierschalenqualität nach einem Jahr leider nicht mehr Markttauglich ist müssen wir jeweils die Herde wechseln. Das heisst alle Legehennen kommen am Tag X raus und ca. 10 Tage später stallen wir nach einer gesamten Stallreinigung und Desinfizierung 2'000 neue Legehennen ein. 


Was passiert mit den "alten Legehennen" auch Altlegerinnen genannt?


Wir verkaufen direkt ab Hof gesamt ca. 700 Legehennen lebend weiter an Private Personen. Dies variert von ca. 3-50 Legehennen pro Person oder Familie. Das ist eine sehr gute Sache! Die Legehennen können weiter leben und es kommt nicht darauf an, wieviele Eier die Legehennen legen oder wie gut die Eierschalenqualität ist. Die restlichen Legehennen werden in die Metzgerei M&M Frischpoulet in Lützelflüh-Goldbach gebracht, wo Legehennenprodukte wie Hackfleisch, Geschnätzeltes, Hackbraten mit Gemüse, Fleischkäse, Hamburger, Grillwürste und Suppenhühner daraus entstehen. Diese Produkte können bei uns Tiefgefroren direkt ab Hof gekauft werden. Wenn Sie diese Produkte helfen zu konsumieren, helfen Sie unseren Kreislauf zu schliessen. Dafür stehen wir ein und sind Ihnen dankbar.